why

***

Zum Augenblicke dürft‘ ich sagen: Verweile doch, du bist so schön!

***

Воскликну я: «Мгновенье,
Прекрасно ты, продлись, постой!»

***

„Schon an der Größe eines Augenblicks lässt sich die Größe eines Lebens ermessen: die Höhe einer Bergkette wird ja auch nicht nach der Höhe irgendeiner Talsohle angegeben, sondern ausschließlich nach der Höhe des höchsten Berggipfels. So entscheiden auch im Leben über dessen Sinnhaftigkeit die Gipfelpunkte, und ein einziger Augenblick kann rückwirkend dem ganzen Leben Sinn geben.“ 

(Viktor Frankl)